Gunzenhausen | shoppt digital

Foto: Bay. Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Wirtschaftsförderer Andreas Zuber und der Präsident des Handelsverbands Bayern, Ernst Läuger
Quelle: StMWi/A. Metzler

In Gunzenhausen freut man sich über Geld. Der Online-Marktplatz „ingunzenhausen.de“ wurde jetzt vom bayerischen Wirtschaftsministerium ausgewählt und wird weiter gefördert. Die Seite soll mit dem Geld noch funktionaler und nutzerfreundlicher werden. Die Vorteile des Einkaufens vor Ort und des Online Shoppings will die Staatsregierung mit der Förderung voranbringen.