Gunzenhausen | Spenden für Storchennest

Es ist ein Spendenaufruf der etwas anderen Art – die Kirchengemeinde Gunzenhausen bittet um Spenden für ein Storchennest. Zur Erinnerung: das selbstgebaute Storchennest ist im Frühjahr 2020 von der Gunzenhäuser Stadtkirche abgestürzt. Schnell war klar, dass das Storchenpaar deswegen eine ordentliche Nisthilfe braucht. Störche wollen immer am gleichen Ort nisten, deswegen soll dort eben ein dauerhafter Nistplatz entstehen. Bisher sind knapp 3000 Euro an Spenden zusammengekommen. Eigentlich genug Geld, um das dauerhafte Storchennest zu bauen. Allerdings sind jetzt noch weitere Zimmermannsarbeiten im Dachstuhl zu machen – deswegen sind weitere 4000 Euro nötig. Wer das Storchenpaar unterstützen will: Spenden können auf das Konto IBAN DE75 7655 1540 0000 5726 10 bei der Sparkasse Gunzenhausen eingezahlt werden, bitte mit dem Vermerk „Nisthilfe für den Storch“.