Gunzenhausen | Spielzeugpistole löst Polizeieinsatz aus

Symbolbild

Es war ein gefährliches Spiel, das zwei Jugendliche jetzt in Gunzenhausen gespielt haben. Am Donnerstagabend geht bei der Polizei ein Notruf über Jugendliche mit einer Pistole ein. Am Hafnermarkt stellen die Beamten dann fest, die beiden hatten eine Spielzeugpistole dabei. Sie sah aber täuschend echt aus, heißt es von der Polizei. Deswegen gab’s für beide ein Ordnungswidrigkeitsverfahren nach dem Waffengesetz. Anschließend wurden sie ihren Eltern übergeben.