Gunzenhausen | Zweites Buch zum Gunzenhäuser Gerstensaft

Bier und Gastwirtschaften gehören zu Franken einfach dazu – und dass seit hunderten von Jahren. So auch zu Gunzenhausen. In einem zweiten Band seines umfangreichen Werks zum Gunzenhäuser Gerstensaft ergründet Lothar Hiemeyer lokale Stadtgeschichte. Es trägt den Titel „Geschichte der Bierschänken, Gastwirtschaften, Gasthöfe und Herbergen in Gunzenhausen 1500 bis 1945. Eine Zeitreise durch die Jahrhunderte.“ Darin beschreibt er die verschiedenen Arten der Wirtshäuser und welche bedeutende Rolle sie einnahmen. Das Buch ist im Handel erhältlich.

Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz und Stadtarchivar Werner Mühlhäußer
©Stadt Gunzenhausen