Hagenbüchach | Eile mit Weile

Symbolbild

Wer es eilig hat hinterm Steuer, für den steigt auch schnell das Unfallrisiko. Diese Erfahrung hat jetzt auch ein 75-Jähriger aus Hagenbüchach machen müssen. Er fährt rückwärts aus seinem Grundstück und rammt dabei einen parkenden LKW. Ein Zeuge spricht ihn sogar an, trotzdem fährt er davon. Also ruft der Zeuge die Polizei. Als die den 75-Jährigen später anspricht, ist seine Erklärung: er wollte nur noch schnell zum Wertstoffhof, bevor der schließt. Hilft alles nichts. Gegen ihn läuft jetzt trotzdem ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht.