Heilsbronn | Familienstreit eskaliert

Symbolbild

Vermutlich sollte es nur ein entspannter Familienabend werden, doch dann kommt es anders als gedacht, nämlich in Heilsbronn. Am späten Samstagabend geht ein stark alkoholisierter Mann mit einem Plastikstuhl bewaffnet auf seine Verwandten los, so die Polizei. Er ist so aggressiv, dass jemand die Polizei ruft. Als die Beamten vor Ort eintreffen, versucht der Mann die Beamten mit beiden Händen zu würgen. Sie müssen ihn schließlich zu Boden bringen, fesseln ihn und nehmen ihn erst einmal mit auf die Wache. Ein erster Test ergibt stolze 2,12 Promille. Den Mann erwarten jetzt entsprechende Ermittlungen.