Heilsbronn | Fragwürdige Tablette

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Heilsbronner Polizei einen Mann mit Drogen am Steuer erwischt. Auf dem Boden im Auto liegen ein paar Marihuana-Krümel. Außerdem bemerken sie bei dem 20-Jährigen drogentypische Anzeichen. Ein Schnelltest ergibt Amphetamin. Dazu hat der 20-Jährige auch eine Erklärung parat: ein zuvor eingenommener Fitness-Booster sei Schuld an allem. Hilft alles nichts. Er muss sich wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahren unter Drogeneinfluss verantworten.