Heilsbronn | Mädchen kicken in Heilsbronn

Symbolbild

Am „Tag das Mädchenfußballs“ hat sich jetzt auch der 1. FC Heilsbronn beteiligt. Neun Mädchen zwischen sieben und 14 haben dazu einen Schnuppertag auf dem Sportplatz bei der Hohenzollern-Halle absolviert. Der 1. FC. Heilsbronn sieht darin die Chance eine neue Mädchenmannschaft aufzubauen, denn viele davon gibt es noch nicht in der Region. Das Probetraining war aber wohl erfolgreich, denn in Heilsbronn wird es jetzt jeden Montag ein Mädchentraining geben.