Herrieden | Dash-Cam erfasst Unfallflüchtigen

Er wollte nach einem Park-Rempler einfach abhauen. Eine sogenannte Dash-Cam hat einen 60-Jährigen LKW-Fahrer aber überführt. Der Fahrer stößt beim Ausparken auf dem Parklplatz „Bei den Eichen“ an der A6 gegen ein geparktes Auto hinter ihm. Die Front des Wagens ist dadurch ziemlich demoliert und der Fahrer macht sich aus dem Staub. Pech für ihn, dass das Auto eine eingebaute Kamera hat. Die machte gestochen scharfe Bilder vom Kennzeichen. Den Fahrer erwartet jetzt ein Verfahren wegen Unfallflucht.