Herrieden | Dieseldiebe machen fette Beute

Symbolbild

Auf dem Parkplatz Bürgwald an der A6 bei Herrieden, haben jetzt Dieseldiebe zugeschlagen. Wie die Verkehrspolizei berichtet, machen zwei Trucker zwischen 22:30 und 5 Uhr Pause. In dieser Zeit zapfen Unbekannte aus einem Tank rund 400 Liter Diesel ab. Bei dem anderen Tank sind die Diebe offenbar gestört worden. Die Autobahnmeisterei muss den Parkplatz aufwändig reinigen, da auch viel Diesel ausgetreten ist. Die Polizei prüft jetzt, ob es einen Zusammenhang mit einer Diebstahlsserie in der gleichen Nacht auf dem „Europa-Autohof Crailsheim-Satteldorf“ gibt. Wem in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf den Parkplätzen an der A6 verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. soll sich bitte an die Polizei wenden, Tel. 0981/9094-430