Herrieden | Kreisverkehr nimmt Form an!

In Herrieden nähert sich der Kreiselbau dem Ende. Der Kreisverkehr, der zwischen Herrieden und Rauenzell angelegt wird und die Ortsteile Roth und Leutenbuch anbinden wird, ist wohl bald fertig – voraussichtlich Mitte Juli. Zeitgleich soll der neue Radweg, der entlang der Staatsstraße entsteht, fertiggestellt werden. Im Anschluss wird die Rother Straße und der ehemalige Bahndamm am Firmengelände der Schüller Möbelwerk KG dicht gemacht. Die Bauarbeiten auf dem Firmengelände laufen ebenfalls auf Hochtouren. Die Kosten der Straßenbaumaßnahme, die sich auf etwa 1.100.000 Euro belaufen, übernimmt das Schüller Möbelwerk.