Herrieden | Mountainbike-Parcours eröffnet

Symbolbild

Am Bärenloch bei Herrieden ist jetzt der große Mountainbike-Parcours eröffnet. Fast 170.000 Euro hat die Anlage auf dem früheren Skihang gekostet. Jetzt können hier Könner genauso wie auch Anfänger mit dem Mountainbike ihre Runden drehen. Schulen aus Herrieden und Umgebung haben sich bereits angemeldet, um hier ihren Fahrradunterricht abzuhalten. Sechs Jahre lang hatten der Deutsche Alpenverein mit seiner Sektion Herrieden und die Herrieder Aquathleten die Idee eines Mountainbike-Parcours‘ verfolgt.