Herzogenaurach | Nationalmannschaft bezieht EM-Quartier

©Dennis Keller

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist gestern (08.06.) in Mittelfranken eingetroffen. Hier beziehen sie ihr Quartier auf dem Adidas-Gelände in Herzogenaurach. Der Gebäudekomplex trägt den Namen „Home Ground“ und bietet für die Mannschaft optimale Trainings- und Vorbereitungsbedigungen. Die DFB-Elf ist der erste Gast hier. Auf dem weitläufigen Areal sind viele Bäume und drei Bungalows mit insgesamt 15 Wohneinheiten. Die Mannschaft wird ihre Zeit in Herzogenaurach übrigens vollkommen abgeschottet von der Öffentlichkeit verbringen.