Hilpoltstein | Igelfreundlicher Frühjahrsputz im Garten

Er ist ein echter Langschläfer und steigt jetzt erst allmählich aus seinem Versteck: Der Igel. Und weil er mit einem Bärenhunger in unseren Gärten nach Nahrung sucht, rät der Landesbund für Vogelschutz in Hilpoltstein zum igelfreundlichen Frühjahrsputz. Totholzhaufen oder alte Laubhaufen sind da genau das Richtige, das liebt der Igel. Zudem sollten wir auf Gift im Garten verzichten und eher heimische Blumen anpflanzen. Warum, weiß Igel-Expertin Dr. Angelika Nelson vom LBV:

Mehr Tipps für einen igelfreundlichen Frühjahrsputz im Garten finden Sie online unter igel-in-bayern.de