Hilpoltstein | Um Jungvögel zu schützen – Katzen besser im Haus lassen

Symbolbild

Um Jungvögel zu schützen, rät der Landesbund für Vogelschutz aus Hilpoltstein jetzt dazu, Katzen besser im Haus zu lassen. Zumindest am Morgen und am Abend sollten die Tiere demnach nicht ins Freie gelassen werden. Da die Jungvögel noch nicht richtig fliegen können, seien sie leichte Beute für Katzen. Scheinbar hilflose Jungvögel sollten auch nicht aus falsch verstandener Tierliebe aufgenommen werden. Die Vögel seien noch ungeübt und wirken deswegen oft hilflos, so eine LBV-Biologin.