Höttingen | Quadfahrer schwer verletzt

Symbolbild

In der Nähe von Höttingen hat sich ein junger Quadfahrer jetzt schwer verletzt. Der 22-Jährige ist auf der Ortsverbindungsstraße von Kruglmühle Richtung Fiegenstall unterwegs. In einer Kurve vor der Felchbachbrücke kommt er von der Fahrbahn ab. Er bleibt am Brückengeländer hängen und stürzt in den Felchbach. Mit schweren Bein- und Hüftverletzungen kam er ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei 4.500 Euro.