Ipsheim | Erfolgreiche Eisweinlese

Eisige Temperaturen, ein sehr früher Morgen und reges Treiben in einem Weinberg unter Burg Hoheneck bei Ipsheim: Im Winter ein eher seltener Anblick. Doch die Temperaturen der letzten Nächte waren ideal für ihn: Den Eiswein. Den gibt’s nur alle paar Jahre. Bernd Hofmann vom gleichnamigen Weingut aus Ipsheim und sein Team mussten jetzt sehr früh für die Lese des Eisweins aufstehen. Und sie waren erfolgreich: 500 Liter des leckeren Dessertweins werden es am Ende sein:

Der neue Eiswein wird im nächsten Sommer in den Flaschen sein. Bis dahin gibt es bei Bernd Hofmann noch Eiswein aus dem Jahr 2016. Denn wegen seiner Süße hält der sich bis zu 20 Jahre.