Jobstgreuth | Pferde auf Ausflug

Symbolbild

In Jobstgreuth im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim haben zwei Pferde die Polizei in Atem gehalten. Ein Pony und ein Haflinger brechen aus ihrer Koppel aus und laufen über die Staasstraße 2252. Eine Polizeistreife kann die beiden aber auf eine Wiese zurücktreiben. Der Besitzer fing sie dann ein und brachte sie in den Stall. Verletzt wurde niemand.