Langenaltheim | Auto übersehen

Symbolbild

Bei Langenaltheim ist es jetzt zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ist eine 20-jährige Autofahrerin auf der B2 unterwegs. Dort will sie nach links Richtung Büttelbronn abbiegen. Sie übersieht dabei allerdings das entgegenkommende Auto. Es kommt zum Zusammenstoß. Die junge Frau, sowie ein Mitfahrer des anderen Autos werden mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wird allerdings schwer verletzt. Er wird mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Beide Fahrzeuge sind ein Totalschaden. Der Sachschaden beträgt rund 50.000 Euro.