Langenfeld | Im Schlaf gegen die Leitplanke

In Langenfeld ist eine junge Autofahrerin am Steuer eingeschlafen und hat deswegen einen Verkehrsunfall verursacht. Die junge Frau ist mit ihrem PKW auf der Bundesstraße 8 zwischen Markt Bibart und Neustadt unterwegs. Zeugen sehen dann, wie sie nach links auf die Gegenfahrbahn rollt und in die Leitplanke prallt. Zum Glück verletzt sie sich nur leicht. Ihr Auto ist aber Schrott. Zur Unfallursache sagt die junge Frau, sie sei am Steuer kurz eingenickt.