Langenzenn | Brennendes Fahrzeug und fünf Verletzte

Auf der B8 bei Langenzenn hat der Fahrer eines Transporters aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle verloren. Das Fahrzeug schleudert gegen die Mittelleitplanke, bleibt quer auf der Straße stehen und fängt dann sogar noch Feuer. Die fünf Insassen konnten sich selbst aus dem Wagen retten und brachten die Flammen noch vor Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle. Sie alle wurden leicht verletzt und kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die B8 musste in Richtung Nürnberg komplett gesperrt werden.