Langenzenn | Rätsel um Findelkind in der Wiese

Symbolbild

Viele Menschen in ganz Mittelfranken sind geschockt über diese Nachricht aus Langenzenn: Passanten finden heute früh ein neugeborenes Baby, das allein in einer Wiese liegt. Ein Notarzt ließ das Baby ins Krankenhaus bringen. Sein Gesundheitszustand sei kritisch, berichtet die Polizei. Bald darauf kann die Polizei die Mutter ermitteln. Sie wohnt in Langenzenn. Was hat sie zu dieser Tat getrieben, Frage an Polizeisprecherin Janine Mendel: