Leonrod | Mann stirbt nach Sturz in Brunnen

Symbolbild

Am Nachmittag ist es im Dietenhofener Ortsteil Leonrod zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein 27-jähriger will laut Polizei eine Wasserprobe aus einem Brunnenschacht nehmen. Dann fällt er kopfüber hinein. Wieso ist noch völlig offen. Ein Angehöriger findet ihn schließlich. Mehrere Menschen ziehen ihn aus dem Brunnen und beginnen mit der Wiederbelebung. Doch vergebens – alarmierte Rettungskräfte können nur noch den Tod des 27-jährigen feststellen. Die Kripo Ansbach hat mit den Ermittlungen begonnen.