Leutershausen | Alte Zeitungsberichte über Weißkopf gefunden

Foto: Symbolbild

War Gustav Weißkopf aus Leutershausen der erste Motorflieger, ja oder nein? Die Frage beschäftigt die Wissenschaft seit Ewigkeiten. Ein Argument, warum er es nicht war: Es hätten kaum Zeitungen über seinen Flug berichtet. Nun sei aber der australische Luftfahrtexperte John Brown auf eine ganze Reihe von Artikeln gestoßen, die über Weißkopf seinerzeit berichtet haben. Es lägen ihm mittlerweile über 300 Zeitungsberichte aus fünf Kontinenten von seinem erstem Motorflug vor. Unter anderem habe es auch einen Bericht in der Lokalzeitung des Heimatortes der Gebrüder Wright gegeben, die nach Ansicht vieler Historiker die eigentlichen Erstflieger sind. Die Flughistorische Forschungsgemeinschaft in Leutershausen kannte die Zeitungsartikel bisher nicht.