Leutershausen | Bonnemeier freigesprochen

Leutershausens frühere Bürgermeisterin Sandra Bonnemeier hat sich vor Gericht einen Freispruch erkämpft. Vor etwa einem Jahr hatte das Ansbacher Amtsgericht sie der Untreue für schuldig gesprochen. Im Berufungsprozess hob das Landgericht diese Entscheidung auf. Die Staatsanwaltschaft blieb bei ihrer Anklage: Bonnemeier habe als Bürgermeisterin Untreue begangen, weil sie Prozesskosten zu ihrem privaten Blog aus der Stadtkasse bezahlen ließ und forderte sogar eine härtere Strafe. Die Verteidigung forderte Freispruch. Der gesamte Prozess hätte vor ein Verwaltungsgericht gehört. Dem schloss sich das Landgericht an und sprach Bonnemeier frei. Die Staatsanwaltschaft kann aber noch in die Revision gehen.