Leutershausen | Fahrer unter Alkohol baut Unfall

Symbolbild

Ein angetrunkener junger Autofahrer hat am Sonntag bei Colmberg einen Unfall gebaut. Der 24-Jährige ist nachts zwischen Colmberg und Leutershausen unterwegs. Mitten auf der Straße entscheidet sich der junge Autofahrer zu wenden. Dabei fährt er in den Graben. Verletzt wird niemand. Vor Ort stellt sich allerdings fest, dass er ordentlich getankt hatte: Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von über zwei Promille. Der junge Mann muss mit zur Blutentnahme. Sein Führerschein wurde sichergestellt.