Leutershausen | Molotow-Cocktail vernichtet Parkbank

Symbolbild

Das war ein gefährliches Spiel mit dem Feuer: In Leutershausen hat jetzt jemand einen Molotow-Cocktail zusammengemischt und damit eine Parkbank in Flammen aufgehen lassen. Ein 20-Jähriger ruft die Feuerwehr, weil die brennende Bank an den Weihern an der Rammersdorfer Straße bemerkt. Er versucht dann noch selbst mit einem Feuerlöscher das schlimmste zu verhindern. Allerdings brennt die Bank dennoch ab und zwei Bäume sind auch noch angebrannt. Die Polizei findet dann die Ursache: Überreste eines selbstgebauten Molotow-Cocktails. Der Sachschaden liegt bei rund 5.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.