Leutershausen | teures Trinkwasser

Die Menschen in Leutershausen müssen jetzt wohl für ihr Trinkwasser deutlich tiefer in die Tasche greifen. Rückwirkend zum 1. Januar soll der Kubikmeter-Preis um fast 50 Prozent steigen auf 3,57 €. Immerhin: im Frühjahr war noch die Rede von 4,18 €. Aber das Kommunalunternehmen Leutershausen KUL hatte noch einmal nachgerechnet und so wurde es doch etwas günstiger. Dennoch müssen die Leutershausener jetzt deutlich mehr Geld für’s Wasser berappen. Eine Familie mit einem Durchschnittsverbrauch wird zum Beispiel etwa 165 Euro zusätzlich zahlen müssen.