Leutershausen | Weichenstellung für Flugpionier-Museum

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Flughistorische Forschungsgemeinschaft Gustav Weisskopf

Der Stadtrat von Leutershausen hat heute wichtige Entscheidungen zu fällen, damit aus dem bisherigen Gustav-Weißkopf-Museum das geplante Deutsche Flugpionier-Museum werden kann. Erst einmal geht es darum, Firmen zu beauftragen, die das frühere Landgerichtsgebäude sanieren. Außerdem will der Stadtrat einen Projektsteuerer benennen, der die Arbeiten koordiniert. Der Freistaat Bayern unterstützt das Flugpionier-Museum mit 10,5 Millionen Euro.