Lichtenau | Flammen im Motorraum

Symbolbild

Bei Lichtenau hat ein Ehepaar mit ansehen müssen, wie ihr Auto in Flammen aufgeht. Die beiden sind auf der Straße zwischen Rückersdorf und Schlauersbach unterwegs. Plötzlich bemerken sie Rauch, der aus dem Motorraum des Rover aufsteigt. Sie lassen den Wagen sofort stehen und bringen sich in Sicherheit. Als die Feuerwehr da ist, steht der Motorraum schon in Flammen. Letztlich ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Ursache war anscheinend ein technischer Defekt.