Linden | Hubschrauber wird abtransportiert

In Linden im Landkreis Ansbach wird heute (02.10) voraussichtlich der Kampfhubschrauber der US-Army abtransportiert. Der ist vergangene Woche notgelandet und hat dabei eine Stromleitung gekappt.

Der Hubschrauber liegt seitdem in einem Feld in der Nähe der Gemeinde Windelsbach im Ortsteil Linden. Während an der Stromleitung die Reparaturarbeiten aktuell noch laufen, sorgen jetzt provisorische Masten dafür, dass die Hochspannungsleitung wieder aktiviert wird. Der Schaden, der bei der Notlandung verursacht wurde, liegt laut N-Ergie bei einer knappen Million Euro. Wer diese Kosten trägt, ist aber noch unklar.