LK Ansbach | BN fordert: jagt mehr Rehe!

Symbolbild

Es klingt ziemlich widersinnig – ist aber wichtig, wenn Mittelfrankens Wälder sich auf die Klimakrise einstellen sollen: Der Bund Naturschutz fordert die Jäger im Landkreis Ansbach auf, mehr Jagd auf Rehe zu machen. Der Hintergrund ist folgender: Rehe knabbern gerne an den noch niedrigen jungen Bäumen die Triebe ab. Aber dann wächst ein Baum schlechter oder stirbt und das bremst die Waldverjüngung aus. Dieser Verbiss an den jungen Bäumen durch Rehe sei im Landkreis Ansbach viel zu hoch, meint Helmut Altreuther, vom Bund Naturschutz im Kreis Ansbach. Der BN fordert darum die Untere Jagdbehörde dazu auf, die Abschusszahlen für Rehe zu erhöhen und sie auch durchzusetzen.