LK Ansbach | Keine Angst vor Päckchen und Briefen

Abstand halten ist die Devise in der Corona-Krise. Viele fragen sich aber auch, kann das Virus über Gegenstände und Lebensmittel übertragen werden? Diese Frage hat uns Dr. Franziska Lenz, die Leiterin des Gesundheitsamtes für Stadt und Landkreis Ansbach beantwortet:

Für weitere Fragen steht auch die Bürgerhotline des Gesundheitsamtes zur Verfügung, unter der Telefonnummer 0981 / 468 7777.