LK Ansbach | Mehr Impfungen

Im Ansbacher Impfzentrum wird jetzt deutlich öfter die Spritze aufgezogen. Wie das Landratsamt mitteilt, werden seit Mittwoch täglich rund 500 Personen geimpft, fast doppelt so viele wie in den Vorwochen. Lehrer von Grund- und Förderschulen und das Personal von Kindertagesstätten können über impfzentren.bayern einen Termin vereinbaren. Ab übernächster Woche soll voraussichtlich eine Reihenimpfung des mobilen Impfteams starten. Das braucht aber eine gründliche Vorbereitung und Planung. Entsprechende Informationen sind demnach bereits an die entsprechenden Stellen verschickt worden.