LK Neustadt/Aisch/Bad Windsheim | Atemschutzmasken dringend gesucht

Atemschutzmasken sind momentan ungefähr genauso schwierig zu bekommen wie Toilettenpapier – und für den BRK-Kreisverband Neustadt/Aisch-Bad Windsheim könnte das bald zum Problem werden. Der aktuelle Bestand an FFP2- oder FFP3-Masken für den Rettungsdienst reicht maximal noch zwei Wochen. Deshalb hat das BRK jetzt via Facebook um Hilfe gebeten. Kreisgeschäftsführer Ralph Engelbrecht, wenn ich als Privatperson oder Unternehmen noch Masken übrig habe – an wen sollte ich mich wenden?