LK Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Landkreis auf dem Siegertreppchen

Es ist ein doch eher ungewöhnlicher Platz auf dem Siegertreppchen, den sich der Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim da geholt hat. Laut einer Studie der Uni Leipzig liegt der Landkreis auf Platz 3 in Deutschland, was die registrierten Waffen pro 1000 Einwohner angeht. Insgesamt gebe es im Landkreis (Stand 01.03.2021) über 18.300 registrierte Waffen, so das Landratsamt. Diese beachtliche Zahl gehe auf drei Faktoren zurück. Zum einen gebe es im Landkreis viele Waldgebiete, deshalb auch viele Jäger mit wiederum vielen Waffen. Der zweite Punkt seien die Schützenvereine. Und der dritte Punkt: Sammler, auf die oft mehrere hundert Waffen pro Person zurückgehen. Insgesamt leben im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim knapp 3000 Menschen mit registrierten Waffen – das ergibt einen Schnitt von 6,3 Waffen pro Person.