LK Weißenburg-Gunzenhausen | luca-App eingeführt

Die luca-App zur Kontaktnachverfolgung während der Corona-Pandemie, kann ab sofort auch im Landkreis Weißenburg – Gunzenhausen verwendet werden. Laut Landratsamt sei die Kontaktnachverfolgung mit das wichtigste Mittel um die Infektionen einzudämmen. Mit der luca-App könne dies besonders im öffentlichen Raum noch zügiger erfolgen. Beim Besuch von Geschäften, Unternehmen oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen scannt man per Smartphone einen vom Betrieb bereitgestellten QR-Code. So kann die Verweildauer an dem Ort erfasst werden. Die Daten werden auf deutschen Servern gespeichert und nach 30 Tagen wieder gelöscht. Bei Bekanntwerden einer Corona-Infektion können so die Daten von Kontaktpersonen schnell an das zuständige Gesundheitsamt übermittelt werden.