LK Weißenburg-Gunzenhausen | Mehr erneuerbare Energien

Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gibt es immer mehr erneuerbare Energien. Der Photovoltaikausbau im Landkreis geht voran. Bisher gibt es bereits auf 16 Gebäuden fast 5000 Quadratmeter Fläche mit Photovoltaikanlagen. Im nächsten Jahr kommen dann noch Anlagen am Werner-von-Siemens Gymnasium sowie an der Landwirtschaftsschule in Weißenburg dazu. Landrat Manuel Westphal freut sich über das bisher Erreichte: „Unser Landkreis ist ein Vorreiter in Sachen Erneuerbare Energien. Durch das Erzeugen und die Nutzung von grünem Strom, tragen wir auch etwas zum Klimaschutz bei.“

© Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen

Eine weitere PV-Anlage auf Landkreisgebäuden, hier das Gymnasium in Weißenburg (Westflügel), wird im Januar in Betrieb genommen.