Lkr. Ansbach/Weißenburg-Gunzenhausen | Auernhammer zieht wieder in den Bundestag ein

© Artur Auernhammer

Arthur Auernhammer vertritt auch in den nächsten vier Jahren Stadt und Landkreis Ansbach sowie den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen in Berlin. Der bisherige Abgeordnete hat nach den Schnellmeldungen vom Abend 38,38 % der Stimmen erringen können. Der Kandidat der SPD, Harry Scheuenstuhl folgt mit etwas über 17%. Dr. Herbert Sirois von den Grünen kann über 11% der Stimmen erringen. Der Kandidat der AfD, Daniel Lösch, kommt auf 9,64 %. Für Auernhammer ist es zwar ein klarer Sieg aber im Vergleich zur letzten Wahl verliert er rund 6% Zustimmung.