Maicha | Heizomat-Hetzner-Challenge – Spendenübergabe

Dass in der Corona-Pandemie gute Ideen entstehen, zeigt die 1. Heizomat-Hetzner-Challenge, die Anfang April zu Ende gegangen ist. Acht Vereine aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, haben in drei Wochen so viele Kilometer wie möglich erlaufen. Eine Sponsorengruppe hat dafür 25.000 Euro zur Verfügung gestellt, die dann je nach Endstand aufgeteilt wurden. Hauptsponsor Robert Bloos jun., Geschäftsführer der Firma Heizomat:

Insgesamt haben die Vereine über 92.000 Kilometer erlaufen. Gewinner war der FC Frickenfelden.