Markt Erlbach | Auto versenkt

Symbolbild

Ein paar schöne Fotos haben einer älteren Autofahrerin ziemlichen Ärger eingebrockt – und auch Ermittlungen wegen Unfallflucht. Die Frau stellt an einem Weiher in der Nähe von Markt Erlbach ihr Auto ab, um ein Foto in der Abendsonne zu machen. Aber der Wagen rollt plötzlich in den Weiher. Der Frau bleibt nichts anderes übrig, als einen Abschlepper für ihr totalbeschädigtes Auto zu rufen. Allerdings hätte sie auch noch die Polizei oder den Besitzer des Weihers verständigen müssen. Der hatte am nächsten Tag die Unfallspuren entdeckt und selbst die Polizei informiert. Der Schaden am Auto liegt übrigens bei rund 15.000 Euro.