Markt Erlbach | Schnapsklau fehlgeschlagen

Symbolbild

In Mark Erlbach ist ein Schnaps-Diebstahl gründlich schief gegangen. In einem Supermarkt in der Neuen Straße tragen drei Männer einen Karton mit Schnaps aus dem Laden und deponieren ihn im Eingangsbereich. Als sie bemerken, dass sie beobachtetet werden, nehmen sie den Karton aber wieder mit rein und stellen die Sachen zurück. Um nicht aufzufallen, bezahlen die Männer dann sogar einige Einkäufe. Dann fahren sie mit einem ausländischen blauen VW-Bus, dessen Kennzeichen mit PV beginnen soll, davon. Laut Polizei sprachen die Männer gebrochen Deutsch mit osteuropäischen Akzent. Die Polizei ermittelt jetzt wegen versuchten Diebstahls und sucht Zeugen.