Markt Erlbach | Zug stellt sich quer

Wer am Pfingstsonntag mit dem Zug über Markt Erlbach im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim fahren wollte, der hatte wahrscheinlich ein Problem. Ein entgleister Regionalzug hat buchstäblich von morgens bis abends zu Behinderungen auf der Strecke Wilhermsdorf – Markt Erlbach geführt. Gegen kurz nach halb sieben stellt sich der Regionalzug im Bahnhof von Markt Erlbach auf den Gleisen quer. Glücklicherweise sind noch keine Passagiere drin, Verletzte gibt es also keine. Allerdings dauerte es etwa elf Stunden, bis der Zug geborgen und die Strecke wieder frei war.