Markt Nordheim | Vorübergehend ausgeorgelt

Die Barockorgel aus der Kirche St. Georg in Markt Nordheim muss erneuert werden. Etwa 300.000 Euro wird die Sanierung kosten und rund ein halbes Jahr dauern. Im Februar wird die Orgel abgebaut. Zuvor gab es jetzt aber noch ein Konzert. Zum einen um den Zuhörern die Vorzüge und das Potential des historischen Instruments erlebbar zu machen, zum anderen um zu zeigen, dass es unüberhörbar sanierungsbedürftig ist. Unter anderem ist die Gehäuserückseite aufgerissen und die sogenannten Prospektpfeifen seien schlecht aufgestellt. Laut Pfarrer Reinhard Kern kann man das mit einem Auto vergleichen, das so nicht mehr durch den TÜV kommen würde.