Marktbergel | US-Soldaten als Helfer in der Not

Foto: Symbolbild

Ein 16-jähriger Radfahrer hat sich am Abend in der Nähe der Munasiedlung bei Marktbergel verfahren. Als er in der Dunkelheit die Orientierung verliert und nicht mehr aus dem Wald herausfindet, trifft er auf US-Soldaten. Er bittet sie um Hilfe und sie rufen für ihn die Polizei. Die brachte den 16-Jährigen dann nach Hause.