Mauk | Porsche übersehen

Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall auf der B2 bei Mauk hat eine junge Autofahrerin laut Polizei einen Unfall mit enormem Sachschaden angerichtet. Nach ersten Erkenntnissen wechselt sie vom rechten auf den linken Fahrstreifen – ausgerechnet in dem Moment, als ein Porsche an ihr vorbeifahren will. Beide Fahrzeuge sind jetzt ziemlich verbeult und haben durch den Unfall jeweils ein Vorderrad verloren. Macht einen Schaden von fast 60.000 Euro. Die B2 war außerdem längere Zeit komplett in diesem Bereich gesperrt, bis die Unfallstelle geräumt war.