Merkendorf | Ein Porsche als Schrotthaufen

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Symbolbild

Ein junger Mann hat mit seinem Vorfahrtsfehler bei Merkendorf über 90.000 Euro Schaden angerichtet. Der 29-Jährige will mit seinem Wagen an der Heglauer Kreuzung links abbiegen und nimmt einem entgegenkommenden Porsche die Vorfahrt. Sein Auto und der etwa 80.000 Euro teure Porsche Panamera sind durch den Zusammenstoß nur noch Schrott. Ein Pritschenwagen am Straßenrand wird auch beschädigt. Außerdem werden der 29-Jährige und die beiden Insassen aus dem Porsche verletzt.