Merkendorf | Kampf gegen Umgehung von Merkendorf

Die Umgehung von Merkendorf will eine Interessensgemeinschaft jetzt kippen. Wie die Fränkische Landeszeitung berichtet, hat das Bündnis von Anliegern und dem Bund Naturschutz unter anderem eine Petition an den Bundestag geschickt. Die Kritiker der Umgehung führen als Gründe unter anderem den hohen Flächenverbrauch an. Da der Bau der Ortsumgehung von Schlungenhof bei einem Bürgerentscheid bereits abgelehnt ist, sollte der Bund, nach Meinung der Interessensgemeinschaft, jetzt auch das Projekt in Merkendorf überdenken.