Merkendorf | Polizeiauto ramponiert

Symbolbild

Bei Merkendorf hat ein Autofahrer ziemliches Pech gehabt. Der Mann überholt auf der B13 einen anderen Wagen. Dabei fällt ihm plötzlich das Fahrrad hinten von seinem Heckträger und kracht in Tür und Kotflügel des anderen Autos. Offensichtlich war es nicht richtig festgemacht. Die Polizei musste der Mann dann übrigens gar nicht mehr rufen. Das Unfallauto selbst war ein Zivilfahrzeug der Polizei.