Mittelfranken | Bauernverband stinkt Gülleverordnung

Die Düngeverordnung stinkt den Landwirten, auch in Mittelfranken. So soll in Zukunft beispielsweise bodennah gedüngt werden. Dafür bräuchten die Bauern aber größere Maschinen, sagt der Bezirksgeschäftsführer für Mittelfranken des Bauernverbandes, Ottmar Braun:


Die Landwirte hoffen darauf, dass die Verordnung praxisnah umgesetzt wird.